Brechen-Werschau. Bei einem Unfall mit zwei Lkw einem Kleinlaster und einem Reisebus wurden laut Polizei auf der A3 in Höhe Brechen-Werschau zwei Menschen getötet und elf weitere teils schwer verletzt. Die Vollsperrung dauert an ...

Schwer Unfall auf der A3 mit zwei Toten: Ein Lkw war auf einen Reisebus aufgefahren - Foto: Klaus-Dieter HäringBild: Schwer Unfall auf der A3 mit zwei Toten: Ein Lkw war auf einen Reisebus aufgefahren - Foto: Klaus-Dieter Häring

Vollsperrung - Lkw kracht in Reisebus auf A3: Zwei Tote und zahlreiche Verletzte

Ein 40 Tonnen schwerer Lkw ist am Dienstagvormittag gegen 9.30 Uhr auf der A3 bei Limburg auf einen Reisebus gekracht. Der Reisebus wurde durch die Wucht des Aufpralls auf einem Kleinlaster geschoben, der widerum auf einen weiteren Lkw auffuhr. Dabei wurden sowohl der Fahrer des Flixbusses als auch des 40-Tonners eingeklemmt.

Zwei Tote Fahrer

Der Fahrer des Kleinlasters und des Flixbusses starben an ihren schweren Verletzungen. Der Fahrer des 40-Tonners wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Notfallklinik geflogen.

Bei dem Unfall wurden insgesamt 17 Menschen verletzt, einige von ihnen laut Polizei so schwer, dass sie in umliegende Kliniken gebracht wurden.

Die Bergungsarbeiten gestalten sich schwierig, da der 40-Tonner mit Äpfeln voll beladen war. Auch muss die Unfallursache noch ermittelt werden, ein Gutachter ist angefordert. Die Autobahn zwischen Bad Camberg und Limburg-Süd ist in Fahrtrichtung Köln noch bis mindestens 13 Uhr vollgesperrt. Die umliegenden Straßen sind verstopft, vor allem auf der B8 in Richtung Limburg steht laut unserem Reporter vor Ort alles.

Aufgrund des Unfalls wurde eine #Vollsperrung? eingerichtet. Außerdem wird unser Hubschrauber eingesetzt um Übersichtsaufnahmen vom Unfallort fertigen zu können. https://t.co/beWvXhvsOQ — Polizei Westhessen (@Polizei_WH) 13. Februar 2018

Zwischenzeitlich waren ein Rettungshubschrauber sowie ein Hubschrauber der Polizei im Einsatz, um die Unfallstelle von oben zu begutachten. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Schwerer Unfall auf der A3: Ein Lastwagen kracht im Stauende auf einen Reisebus - Foto: Klaus-Dieter HäringBild: Schwerer Unfall auf der A3: Ein Lastwagen kracht im Stauende auf einen Reisebus - Foto: Klaus-Dieter Häring

Verwendung der Artikel der Nassauischen Neuen Presse mit freundlicher Genehmigung der Frankfurter Societäts-Druckerei.Hinweis: Verwendung der Artikel der Nassauischen Neuen Presse mit freundlicher Genehmigung der Frankfurter Societäts-Druckerei.

 

 

 


Infoseite STEIG EIN des Kreisfeuerwehrverbandes Limburg-Weilburg e.V.Interesse am Mitmachen bei der Freiwilligen Feuerwehr?

Das kann bei uns JEDER, zumindest als Unterstützer im Feuerwehrverein und wer geistig und körperlich in der Lage und Willens ist, kann auch aktiv in einer Kinder- oder Jugendfeuerwehr, in einer Einsatzabteilung oder bei der Feuerwehrmusik mitmachen!

Mehr Infos auf www.steig-ein.info per Klick auf das nebenstehende Logo. 


Zurück

Nächste Termine

23. Mai. 2018
19:30 Uhr - 22:30 Uhr
Sitzung KFV-Vorstand
26. Mai. 2018
13:00 Uhr - 17:00 Uhr
Seminar Brandschutzerziehung Grundschule
30. Mai. 2018
00:00 Uhr
Kreisjugendfeuerwehrzeltlager (KJF)
30. Mai. 2018
00:00 Uhr
Kreisjugendfeuerwehrzeltlager (KJF)
31. Mai. 2018
09:00 Uhr -
DFFA Fitnessabzeichen - Abnahme Parcours
31. Mai. 2018
09:00 Uhr -
DFFA Fitnessabzeichen - Abnahme Klimmzüge
31. Mai. 2018
09:00 Uhr -
DFFA Fitnessabzeichen - Abnahme Bankdrücken
31. Mai. 2018
09:00 Uhr -
DFFA Fitnessabzeichen - Abnahme Dummyziehen
31. Mai. 2018
09:00 Uhr -
DFFA Fitnessabzeichen - Abnahme Beugehang
30. Mai. 2018
00:00 Uhr
Kreisjugendfeuerwehrzeltlager (KJF)